05. Juni 2014

Spacig- psychedelischer Latin-Cocktail!

**EINTRITT FREI**

++ÖFFENTLICH++

**EINTRITT FREI**

++ÖFFENTLICH++

Türöffnung
20:00
Share

Eigentlich wollten wir sie am Festival bringen – leider klappte es nicht aber jetzt holen wir es im Senkel nach: Ihr 2012 bei Soundway Records veröffentlichtes Album «Desesperenza» ist ein Kracher seltener Erscheinung. Mit einem gehörigen Hang zum Surrealen und Absurden, crashen Eblis Álvarez und seine Band den südamerikanischen Tropical-Sound der Sechziger-Jahre mit Digital-Cumbia mit psychedelischen Afro-Caribbean-Sounds mit Salsa. Das hört sich noch viel verrückter an, als es sich hier liest. Tatsächlich hat man hier endlich wieder einmal das Gefühl, neue Musik zu hören. Musik, die nicht so einfach zu entschlüsseln ist und erst recht nicht verrät, woher sie kommt und wo das alles enden soll. Schwerelos führen die Meridian Brothers erst einmal in die Irre und dann direkt auf den Dancefloor. Jawohl, wir sind begeistert!