11. Dezember 2014

Der Nidwaldner Kulturtreff

Geschätzte Kulturschaffende, Liebe Kulturinteressierte
 
Der Innovationspool und Kulturtreff KLEFF geht bereits in die dritte Runde und wir würden uns freuen, wenn Du auch bei dieser Ausgabe präsent wärst! Treffen werden wir uns am 11. Dezember um 19.00, wie gewohnt zu 30 Minuten Apéro, 30 Minuten Input und 30 Minuten Diskussion.
Share
Unter dem Motto "Was geht im Kloster?" wollen wir uns der Investorenausschreibung des Kantons für das ehemalige Kapuzinerkloster widmen. In unserem Fall tun wir das aus der Perspektive des Kulturschaffenden. Seid ihr bereits Mitglied der IG Kapuzinerkloster? Gibt es Kulturköpfe, die sich an einer Koorperation im Kapuzinerkloster interessieren oder bereits Initiative ergriffen haben? Gibt es allenfalls paralell laufende Projekte, die man verbinden bzw. erweitern könnte? 
 
Am KLEFF vor Ort sein werden Vertreter der IG Kapuzinerkloster, welche den Verein und seine Ziele kurz vorstellen werden. Zudem dürfen sich Interessierte, welche gerne eine Idee oder ein Projekt für's Kapuzinerkloster vorstellen möchten, gerne bis zum 1. Dezember 2014 bei uns melden. 
 
Wir rufen Dich und dein Umfeld dazu auf, am 11. Dezember im SENKEL zu sein, damit im Kloster etwas entsteht, dass auf Konsens und Identiät basiert und freuen uns auf einen spanenden Abend.
 
Mit freundlichen Grüssen
Anna Balbi & Gilles Rosset
Projektleitung KLEFF