14. Oktober 2017

Zentralschweizer Bandnachwuchswettbewerb

Die besten 25 ausgesuchten Bands werden auf 5 Lokale in der Innerschweiz verteilt und spielen dort den Sieger aus. Diese Vorrundenveranstaltungen finden alle am Sa.14.10.2017 statt in folgenden Lokalitäten:
Senkel, Stans
i45, Zug
Treibhaus, Luzern
Kulturwerk 118, Sursee
Zwischenbühne, Horw
 
Im SENKEL auftretet werden:
 
  • ILL-EAGLE (NW)
  • RIVERSTONES (NW)
  • CABINETS (NW)
 
Türöffnung
19:30
Konzertbeginn:
21:00
Share
Die SPRUNGFEDER ist der grösste und wichtigste Band-Nachwuchswettbewerb der Zentralschweiz für junge Bands und findet seit 1998 statt. Mitmachen können Bands deren Mitglieder zwischen 16-25 Jahre sind (1 Mitglied darf sogar bis max. 27 Jahre jung sein), hauptsächlich in der Innerschweiz wohnhaft sind und dem Reglement entsprechen:
 
Musikalisch ist die Sprungfeder absolut offen und schliessen nichts aus. Die Sprungfeder sucht den Musiker und die Band der Zukunft, das versteckte Talent, welches es gilt ans Tageslicht zu befördern und zu begleiten. Bewertet werden Originalität und Eigenständigkeit, Musikalität, die Bühnenpräsenz und Liveperformance, Songwriting und die Zukunftsperspektiven der Band.
 
Die jeweiligen Sieger kommen dann ins Grande Finale, welches am Sa.2.12.2017 in der Schüür Luzern stattfindet.

 

Die Preise haben es in sich und sehen folgendermassen aus:
< 1. Platz: Bandcoaching mit Studioproduktion von 3 Songs bei Soundfarm im Wert von CHF 6000.-, sowie 3 Konzertmöglichkeiten im darauf folgenden Jahr (Konzerthaus Schüür, Glücklich Openair, Rocks the Docks Festival)
< 2. Platz: Bandcoaching mit Studioproduktion von 1 Song bei Soundfarm im Wert von CHF 2500.-
< 3. Platz: Warengutschein von Musik Niederberger (Wolhusen) im Wert von CHF 1000.-
 
Zusätzlich werden alle Bands im Finale von 3 Kameras aufgenommen und die drei bestplatzierten bekommen ein Video von ihrem Auftritt.
Dazu kommt, dass noch weitere Festivalauftritte in der Innerschweiz dazu kommen können.
Und im Vorfeld der Grande Finale Konzerte einen Apero sowie ein kleines Panel zu einem Musikspezifischen Thema.